19. Mai 2007

Filed under: Die Nachbarin — Freerk @ 14:16

Gestern Abend: Laues Lüftchen, Kerzen an, Flaschen auf.
Auf dem Grill:
Garnelenschwänze, Kaninchenvorderläufe, Spanferkelkoteletts.
Neben dem Grill:
Der Nachbar.
Dann, nach einer dreiviertel Flasche Merlot, der Nachbar spricht.

Ich kenn sie doch, diese ganze Mischpoke.
Auf der Bed & Brutter Rumstehen kann ich auch.

14 Kommentare »

  1. “Kaninchenvorderläufe“… Ihr grillt Hasenpfoten?

    Comment by Dr.Sno* — 21. Mai 2007 @ 13:34

  2. Logopogo!
    Ist lecker und bringt Glück!
    In Kombination mit dem Ferkel ist man danach unschlagbar!

    Comment by Freerk — 21. Mai 2007 @ 13:57

  3. Musste gerade dümmlich grinsen weil ich mich dabei ertappt habe darüber nachzudenken ob Garnelenschwänze tatsächlich auch Glück bringen…

    Comment by Dr.Sno* — 21. Mai 2007 @ 18:43

  4. Nein, Glück bringen die glaub ich nicht.
    Die bringen nur Gicht.

    Comment by Freerk — 22. Mai 2007 @ 09:04

  5. Na toll.
    Jetzt hab ich Hunger! Und weit und breit kein Griller in der Nähe. Verdammt.

    Comment by dieJulia — 22. Mai 2007 @ 10:54

  6. Entschuldigung.

    Comment by freerk — 23. Mai 2007 @ 12:39

  7. Na gut.

    Comment by dieJulia — 23. Mai 2007 @ 14:27

  8. Dr. Sno bringt da was durcheinander:
    Kaninchenvorderläufe grillt man,(dünsten ist auch o.k.)
    Hasenpfoten bringen Glück (zu überprüfen bei Donalds Vetter Gustav Gans),
    und dienen ausserdem zum Vortäuschen falscher Tatsachen: Nurejew soll immer eine vorne in seinem Tänzerbody getragen haben. Macht ordentlich was her!

    Comment by panje — 7. Juni 2007 @ 20:46

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. | TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> .

CAPTCHA-Bild Audio-Version
Bild erneut laden