15. Juli 2007

Sorry,

Filed under: Annekdotes — Freerk @ 15:48

dass hier schon so lange nichts mehr passiert ist. Das liegt aber nicht daran, dass mir die Worte fehlen, sondern daran, dass ich im Urlaub war. Ich sortiere jetzt erst mal meine Sachen, dann mich selbst, und dann melde ich mich wieder.

SNV32512

«   »

7 Kommentare »

  1. Und gleich mal im gmail nich reagieren… wie wars denn? Wenn ich bis heute 16 Uhr keinen ausreichend detaillierten Bericht an dieser Stelle lesen kann klingel ich durch.

    Comment by Luca — 16. Juli 2007 @ 07:57

  2. War super. Aber die 4000km merkt man schon im Hintern. Nichts desto trotz ist der Entzug drei Tage nach Reiseende stark spürbar.

    Comment by Freerk — 17. Juli 2007 @ 00:14

  3. Durch die Tarnfarbe kann man das Mofa in freier Natur schon kaum mehr erkennen!!

    Comment by Dr.Sno* — 17. Juli 2007 @ 17:23

  4. Sno: Das ist ein Mofa aus Glas.
    Ich war heilfroh, dass ich ohne Sprünge wieder in Köln angekommen bin. Jetzt erst mal: Spülmaschine.

    Comment by freerk — 17. Juli 2007 @ 17:40

  5. Hey Jungs
    heil angekommen????Und schon auf entzug????
    Jau will auch direkt wieder durchstarten
    Grüße aus dem Schwarzwald
    Chris

    Comment by Chris — 17. Juli 2007 @ 22:45

  6. das freut doch
    dachte gerade wenn jetzt immernoch nichts drauf ist muss ich wohl aus der blogroll nehmen,
    zufall, schicksal, auf jeden fall besser

    Comment by roman libbertz — 18. Juli 2007 @ 13:41

  7. @ Chris
    Logopogo! Letzte Nacht am Bodensee – ganz anständig mit Bad & Klo und so!

    @Roman
    Gott bewahre! Damit wäre doch niemandem gedient!

    Comment by Freerk — 19. Juli 2007 @ 17:57

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. | TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> .

CAPTCHA-Bild Audio-Version
Bild erneut laden